Winter -Hautpflege -Tipps

Kaltes Winterwetter kann Ihre Haut trocken lassen. Schnell verändernde Temperaturen, heiß bis kalt von Innenräumen bis draußen und hartem Wind kann die Barriere unserer Haut beeinflussen und nicht genug Peeling genug auf einer normalerweise gut erzogenen Haut auswirken. Viele finden es im Frühling, dass sie im Winter gealtert sind, aber leider ist es bereits vergangen.

Glücklicherweise ist noch Zeit, um einen hydratisierten, leuchtenden Teint zu gewährleisten, bevor der Winter geht. Hier finden Sie unsere leichte Anleitung zum Verhinderung, Beruhigen und Umgang mit trockener Haut in einem täglichen Routine.

 

1. Jojobaöl

Jojobaöl verfügt über eine Vielzahl von heilenden Eigenschaften, die es bei der Behandlung von Hauterkrankungen wie Akne, Ekzem und Psoriasis wirksam machen können. Sie können seine Vorteile genießen, indem Sie es als Reinigungsmittel, Feuchtigkeitscreme oder Spot -Behandlung verwenden. Es kann normalerweise überall in Ihrem Körper verwendet werden, einschließlich Ihres Gesichts, ohne verdünnt zu werden. Wenn Sie trockene Haut haben, können Sie Jojoba Oil täglich oder sogar zweimal am Tag verwenden. Wenn Sie fettige Haut haben, versuchen Sie es jeden zweiten Tag oder mit einer Feuchtigkeitscreme gemischt, um sie zu vermeiden.

[Purito] aus grünem Reinigungsöl

Diese reichhaltige Vitamine und Mineralien befeuert die Haut und schützt sie vor Umweltstressoren. Es kontrolliert die Talgproduktion, die Whiteheads und Mitesser in den Poren abbaut und nicht nur Make -up, sondern auch Unreinheiten tief unter der Haut entfernen.

 

[Pyunkang Yul] Öl

Hergestellt aus 7 Arten von natürlichen Ölen auf pflanzlicher Basis wie Jojoba -Samenöl, Geraniumöl, Rosmarinblatt usw. und Sheabutter, um einen sanften, aber intensiven Feuchtigkeitseffekt zu erzielen.
 

2. Glykolsäure oder Milchsäure

Totes Hautzellen, die unsere Poren verstopfen, neigen auch dazu, auf der Oberfläche zu bleiben - was zu einer allgemeinen Stumpfheit führen und sich in feine Linien einleitet.

Wenn wir jünger sind, wirkt unser von Natur aus schnellerer Hautzyklus in hohem Maße entgegen, aber wenn wir älter werden und unser Hautzyklus langsamer wird, werden neuere Zellen mit einer langsameren Geschwindigkeit erzeugt, und die nicht mehr existierenden toten Zellen halten sich länger an.

Durch die Verwendung eines sanften Peeling wie Glykolsäure oder Milchsäure werden die alten Zellen dazu ermutigt, sich von den neueren, lebendigeren Zellen zu lösen, sodass Ihr Gesicht strahlend aussieht.

Der Experte schlägt vor, eine sanfte Formel für Ihren regulären Reinigungsmittel zwei- bis dreimal pro Woche auszutauschen. Wenn Sie neu in chemischen Peelings sind, können Sie es allmählich verwenden, anstatt es zu Beginn zu übertreiben.

[Von WishTrend] Acid-Duo 2% mildes Gelreiniger

 

[Benton] Aloe Bha Hauttoner

 

3. Cica

Ihre Haut braucht Zeit, um besonders zu einer Zeit wie dieser zu heilen. Wenn ich heilen sage, meine ich buchstäblich, seine Wunde zu heilen. Ihre Haut bekommt geringfügige Kratzer, die vom starken, kalten Wind möglicherweise nicht sichtbar sind und aufgrund des Mangels an Feuchtigkeit in Ihrer Haut nicht richtig heilen können. Das perfekte Mittel ist Cica-Creme. Cica- (oder „Centella asiatica“) wurde ursprünglich als Salbe für Narben und Wunden verwendet, die sich zu einer K-Beauty-Hautpflege-Revolution entwickelt haben. 

[Lieber Klair

 

[Iunik] Centella beruhigende Gelcreme

 

4. Niacinamid

Niacinamid reduziert Entzündungen, was dazu beitragen kann, Rötungen durch Ekzeme, Akne und andere entzündliche Hauterkrankungen zu verringern. Minimiert das Porenaussehen. Das Halten von Haut und feuchtigkeitsspendend kann ein sekundärer Vorteil haben - eine natürliche Verringerung der Porengröße im Laufe der Zeit. Reguliert Öl.

[COSRX] Ultimate nahrhafte Reis über Nachtmaske

 

Diese mit Reisextrakt und Niacinamid formulierte Übernachtungsmaske Blätter stumpfe, schuppige Hautbabys glatt und über Nacht aufgehellt.

[Ich bin von] Reistoner, Serum, Creme

Es ist auch reich an Vitamin B und starken Antioxidantien, die die Kollagenproduktion steigern und die Hautelastizität verbessern. Verwenden Sie dieses Serum vor der Reiscreme, um den Effekt zu verdoppeln.

 

5. Befeuchten Sie Ihr Zimmer
Jeder weiß, dass Trinkwasser wichtig ist, um unsere Haut zu feuchten. Und was ist mit der trockenen Luft? Je trocken die Luft, desto trockener die Haut. Um die Wassermenge in der Luft zu maximieren und einen Luftbefeuchter in den Raum zu legen, in dem Sie die meiste Zeit verbringen, was in vielen Fällen das Schlafzimmer ist. "Ein kühler Luftbefeuchter erhöht den Feuchtigkeitsniveau in der Luft" und hilft, die Barriere der Haut hydratisiert zu bleiben, sagt sie. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Wärme niedrig oder bei einer mäßigen Temperatur gehalten wird, um eine zusätzliche Trockenheit in der Luft zu vermeiden.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen